Thomas von Aquin: Analogie des Seins, analogia entis

Die Analogie des Seins, lateinisch analogia entis, ist eine Grundthese in der Ontologie des Thomas von Aquin. Im Video versuche ich eine kurze und verständliche Erklärung dieses Gedankens. Dieses Video kann nur ein Einstieg sein, denn vollends verständlich werden einem die Gedankengänge des Thomas von Aquin nur im Zusammenhang seines Gesamtwerks.

Max Stirner: Der Einzige und sein Eigentum, zentrale Thesen

Max Stirner, eigentlich Johann Caspar Schmidt, ist ein eher unbekannter Philosoph, aber einer mit großer Wirkung. Er hat nur ein Buch geschrieben: „Der Einzige und sein Eigentum“. Im Video erkläre ich zentrale Thesen aus seinem Buch. Ich gehe auch auf seine Wirkung auf andere Philosophen und bekannte Persönlichkeiten ein und auf seine Wirkung heute. Eine echte Kurz-Zusammenfassung zu Max Stirner, darum ist das Video auch etwas länger geworden als sonst üblich.

Politik-Artikel künftig nur noch auf meinem neuen Blog weilmeier.de

Ich habe mich entschlossen, die Themen zu trennen. Hier auf diesem Blog stelle ich nur noch meine Philosophie-Videos ein.

 

Politische Artikel in meinem bekannten Stil wird es künftig nur noch auf meinem neuen, besser gestalteten, Blog geben:

http://www.weilmeier.de/

 

Er ist auch erreichbar unter

https://weilmeier.wordpress.com/

 

Also bitte den Blog wechseln, wenn ihr nicht speziell an Philosophie interessiert seid.

Ich freue mich, wenn ihr weiter dabei bleibt.

Dr. Christian Weilmeier

Ein New Deal für Europa?

Man glaubt es nicht, aber jetzt wird angesichts des Erfolgs von Trump der olle Roosevelt wieder aus der Mottenkiste geholt. New Deal heißt das Schlagwort. Die EU soll das machen. Der New Deal war damals in den USA verbunden mit einer enormen Ausweitung der Kompetenzen des ohnehin schon bestehenden Bundesstaates. Außerdem funktioniert er nur, wenn man auf die nationale Karte setzt.

Die EU soll das wuppen? Ehrlich? Die kann sich doch nicht einmal auf ordentliche Grenzkontrollen einigen. In der Tat, sowas wie ein New Deal hat schon was, neue Chancen für die arbeitende Bevölkerung, Banken an die Leine legen und die Industrie für das Gemeinwohl in die Pflicht nehmen. Er funktioniert aber nur im Nationalstaat oder mit ein paar anderen Staaten zusammen, die dann fast fusionieren und einen neuen Machtblock bilden. Keine Idee für das Establishment.

von Dr. Christian Weilmeier