Sachsen ist das neue Mekka

Petry gegenüber neuem Hausverlag Springer: Die Grundgesetzwidrigkeit des Islam ist eine Tatsache. Es sei jetzt halt nur noch das Problem zwischen frommen Muslimen, radikalen Muslimen und Islamisten zu unterscheiden. Auch diese Unterscheidung werden die Experten im Islam-Referat der AfD bald hinkriegen. Die Kompetenz zur Interpretation des Islam liegt ja längst nicht mehr in Mekka, sondern in Sachsen. Das deutsche Volk wartet sehnlichst auf eine Klärung der Islam-Frage, erst dann wird Deutschland frei sein von Ausbeutung, Bankstern und volksfernen Bürokraten.

von Dr. Christian Weilmeier

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sachsen ist das neue Mekka

  1. Ach Herr Weilmeier. Leider wieder einer Ihrer Sinnfreien Kommentare. Zum Einen IST DER ISLAM GRUNDGESETZWIDRIG, wenn Sie sich die Mühe machen würden, den Inhalt und den Koran zu studieren und diese Feststellung hat absolut nichts mit der AfD oder gar Sachsen zu tun! Das sage ich Ihnen als Nicht AfD Mensch und Sachse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s