Deutschsprecher Putin und al-Dschubeir – Deutschland verpennt seine Chancen

Sowohl der russische Präsident Putin als auch der neue saudische Außenminister al-Dschubeir sprechen Deutsch und haben in Deutschland gelebt. Wir nutzen die Chancen nicht, die sich daraus ergeben. Wir verpennen unsere Chancen und schaffen kein Netzwerk. Andere Länder würden sich die Hände reiben, wir ignorieren wie immer unsere Vorteile. Bei deutschen Verhältnis zu Putin ist das seit Jahren ein Trauerspiel, bei al-Dschubeir wird es nicht anders sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s