Das Gespenst der Bürgerwehren

Mein heutiger Video-Kommentar:

Advertisements

Deutschsprecher Putin und al-Dschubeir – Deutschland verpennt seine Chancen

Sowohl der russische Präsident Putin als auch der neue saudische Außenminister al-Dschubeir sprechen Deutsch und haben in Deutschland gelebt. Wir nutzen die Chancen nicht, die sich daraus ergeben. Wir verpennen unsere Chancen und schaffen kein Netzwerk. Andere Länder würden sich die Hände reiben, wir ignorieren wie immer unsere Vorteile. Bei deutschen Verhältnis zu Putin ist das seit Jahren ein Trauerspiel, bei al-Dschubeir wird es nicht anders sein.

Islam ist nicht der Feind

Der alkoholisierte Mob in Köln kann nicht aus tatsächlich gläubigen Muslimen bestanden haben. Im Gegenteil kritisieren Muslime den Kölner Mob aus ihrem Glauben heraus scharf. Der Gegner heißt also nicht Islam, sondern es geht um kriminelle Banden und haltlose Existenzen. Das ändert nichts an meiner Kritik an der chaotischen Flüchtlingspolitik von Merkel. Ich finde es aber falsch, den Islam oder gläubige Muslime als Feindbild aufzubauen. Im Gegenteil können sie Partner sein im Kampf gegen die nihilistische Raserei, nicht nur des Kölner Mobs.

von Dr. Christian Weilmeier