Merkels großer Plan

Es ist ein Dauerbrenner in den Medien. Egal welche Krise kommt, egal wie verfahren die Lage ist, egal wie sehr die Merkel-Regierung alles verbockt hat: die Physikerin der Macht, Angela Merkel, hat alles ausgerechnet, hat Planspiele schon früh vorher gemacht, hat den großen Plan. Noch durchschauen wir ihn nicht, wir einfachen Leute, noch sprechen alle Fakten dagegen, aber im Hintergrund, da hat sie schon die Lösung parat.

Wir haben es erlebt bei der Griechenlandkrise und jetzt wieder bei der Flüchtlingskrise. Natürlich trägt Merkel das Ihre dazu bei. Sie redet meist unklar, mit verschommenen Andeutungen, viefach interpretierbar. Wie ein Guru, wie ein Verschwörungstheoretiker. Die Unklarheit gibt ihr eine Aura der Autorität, weil man zur Interpretation gezwungen ist, sie zwingt uns alle, über sie nachzudenken, herauszufinden, was sie wirklich glaubt und vorhat.

In Wirklichkeit gibt es diesen Plan gar nicht. Es ist eine Marketing-Masche, die Merkels Handlanger gegenüber den Medien in Hintergrundgesprächen benutzen. Sie soll die Menschen beruhigen. Mutti wird es richten. Und wir wollen es gerne glauben.

von Dr. Christian Weilmeier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s