Gott ist tot – was Nietzsche damit meinte

Was meinte Friedrich Nietzsche mit seinem berühmten „Gott ist tot“? Im Video beantworte ich diese Frage einer Zuschauerin. Dazu noch die Frage, warum Nietzsche seine Philosophie vom Übermenschen entwickelte und ob er sich selber für einen solchen Übermenschen hielt. Die Antwort auf die Frage zum Ausspruch „Gott ist tot“ wird für manche überraschend sein. Es stellt sich heraus, dass Nietzsche gar kein Atheist war … und auch die Parallelen seiner Prophezeiung über das Kommen eines neuen Gottes und seinem Konzept des Übermenschen sind erstaunlich.

In Zukunft nichts mehr verpassen und am besten gleich meinen YouTube-Kanal abonnieren:
http://www.youtube.com/channel/UCF-fARvx7EsrUaiK3XEamCw

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s