Die Arete (Tugend) bei Aristoteles

Die Arete ist einer der großen und wichtigen Begriffe der Antike. Anfangs meinte er die Charaktereigenschaft und Tüchtigkeit des Helden und hat sich dann moralisiert und in der Philosophie als Tugend verankert. Im Video behandle ich, auf Wunsch einer Zuschauerin, die Arete bei Aristoteles. Diesen Begriff muss man kennen, wenn man sich mit der antiken Philosophie beschäftigen will. Es ist spannend zu beobachten, wie Begriffe sich wandeln und neue Bedeutungen bekommen. Die Arete ist ein Paradebeispiel dafür.

In Zukunft nichts verpassen und am besten gleich meinen YouTube-Kanal abonnieren:
http://www.youtube.com/channel/UCF-fARvx7EsrUaiK3XEamCw

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s