Europa hat Zukunft

Jetzt gibt es also den „NamhaftenÖkonomenAppell“ an Kanzlerin Merkel. Ziel ist es eine EU-Bankenunion zu verhindern. Das ist genauso unlogisch wie inkonsequent. Wer für den Euro-Bundesstaat ist, der muss auch für die Bankenunion sein, oder man legt ein klares anderes Konzept vor. Bloße Sach-Appelle an die Kanzlerin bringen nichts. In der EU herrscht nicht mehr die ökonomische Logik, sondern die Angst. Gesamtmetallchef Kannegiesser ist da heute konsequenter. Er fordert eine echte Währungsunion aus Deutschland, Benelux und Skandinavien ohne Frankreich. Endlich anerkennt jemand die Realitäten, der erste Weg zur Besserung. Europa hat eine Zukunft, aber nicht in dem Stil wie bisher.

Quellen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article107822569/Wir-waren-noch-nicht-reif-fuer-den-Euro.html

http://www.welt.de/wirtschaft/article107910014/Oekonomen-rebellieren-gegen-EU-Gipfel-Beschluesse.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s