Ifo-Chef Sinn erklärt uns die Euro-Krise: die Bogenhausener Erklärung

Ein interessantes Papier, das Wirtschaftsforscher Sinn und etliche prominente Unterstützer da vorlegen. Gut ist die Analyse, dass Deutschland nicht in besonderer Weise vom Euro profitiert. Im übrigen ist das Papier eine kompakte Zusammenstellung der Sinnschen Wirtschaftssicht. Sehr gut, dass jemand klar und differenziert sagt, was er will. Allerdings ist das auch der Haken am Papier. Es ist letztlich intellektuell und unpolitisch. Dazu müssten sich erstmal alle Europäer auf diese Analyse einigen und Sinn ist schon in Deutschland umstritten. Zudem gibt es gar keinen Apparat, der das durchsetzen kann. Siehe auch die schönen Vorschläge für radikale Steuerreformen in Deutschland. Zuerst braucht es eine Reform des demokratischen Systems in Deutschland und dann können Wirtschaftskonzepte überhaupt erst umgesetzt werden.

Bogenhausener Erklärung:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/16-wege-aus-der-krise-sorge-um-deutschland-und-europa-11552994.html

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ifo-Chef Sinn erklärt uns die Euro-Krise: die Bogenhausener Erklärung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s