Podiumsdiskussion mit Michael Mross und Christian Weilmeier zur Euro-Krise

Mein Redebeitrag auf der Podiumsdiskussion zur Euro-Krise in Berlin letzte Woche. Beginn ab Minute 4 des Youtube-Videos.

Die eigentlichen programmatischen Teile meines Redebeitrags fehlen da noch, z.B. dass wir in Deutschland mehr Demokratie haben als vor 20 Jahren und dass wir viel größere Gestaltungsmöglichkeiten besitzen als wir glauben. Hier stand ich imGegensatz zu Michael Mross. Es hat Spaß gemacht, das Publikum mit Handlungsoptimismus zu provozieren und das Publikum ließ sich wie von mir erwartet leicht in Rage bringen. Motto: Auch die „Hintermänner“ sind vernünftige Leute, mit denen man reden kann. Nichts ist in Erz gegossen. Zudem will ich keinen Systemwechsel, sondern nur eine Änderung des politischen Personals. Da gingen die Emotionen hoch. Bin gespannt, ob diese Passagen noch jemand reinstellt.

 

http://www.youtube.com/watch?v=NDzmzVp7wZ4

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s