Internet gegen Boulevard-Presse

Neueste Umfragen zeigen, dass Internetnutzer in der Mehrheit für den Rücktritt Guttenbergs votieren, während die Nutzer der klassischen Medien einen Verbleib Guttenbergs wollen. Diese Spaltung beschäftigt schon die Wissenschaft. Einer der Thesen ist, dass die Macht der Bilder im Internet gebrochen wurde. Hier zähle mehr der Inhalt und der Text, die Internetnutzer seien informierter und kritischer.

Ein Treppenwitz der Geschichte. Jahrelang predigt uns das Feuilleton die Verdummung und Vereinsamung der Menschen durch das Internet und jetzt sind die gleichen Leute froh, dass das Internet den Anstand in der Politik gegen die BILD-Zeitung durchgesetzt hat. Eine Genugtuung für die Nerds, die plötzlich zur Schutzmacht des Bildungsbürgertums werden.

Quelle:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,748716,00.html

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Internet gegen Boulevard-Presse

  1. „Neueste Umfragen zeigen, dass Internetnutzer in der Mehrheit für den Rücktritt Guttenbergs votieren, während die Nutzer der klassischen Medien einen Verbleib Guttenbergs wollen…“
    frizztext:
    der neue Innenminister Friedrich sieht das Internet nicht so positiv. Er würde gerne eine Reglementierung hinbekommen, damit niemand mehr sich derart vehement in das Berliner Gekungel einmischen kann …
    +
    ich habe einen link gesetzt zu dieser Seite auf
    http://flickrcomments.wordpress.com/2011/02/28/guttenberg-plagiarism/

    • Ich denke, insgeheim ist es schon ein Schock für die politische Klasse, dass ihre gewohnte Medieninszenierung nicht mehr funktioniert. Nach allen früheren Regeln wäre Guttenberg im Amt geblieben. Über kurz oder lang werden die Politiker das Internet genauso okkupieren wollen wie die Fernsehräte oder aber reglementieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s