Merkel ist Bismarck, Guttenberg ist Kennedy – eine deutsche Legende

Es ist erst ein paar Jahre her, da wurde Angela Merkel von euphorischen Journalisten zum neuen Bismarck hochgejubelt. Sie galt als Wundertäterin einer neuen Zeit und Frau war sie noch dazu. Man erhoffte sich von ihr Rettung aus Unbill und Drangsal, tiefgreifende Reformen und eine Erlösung vom „Selber-was-machen-müssen“.

Jetzt ist Guttenberg dran. Er ist der neue Kennedy, ich rufe ihn hiermit einfach mal dazu aus, der Künder einer neuen Epoche der bürgerlichen Werte, von Fleiß und Ehrlichkeit und Demut und Standhaftigkeit. Er ist der König des Boulevards, der Liebling der Parteifunktionäre, die Hoffnung aller Bürger die gerne vom Sofa aus ihrem Helden zujubeln. Ein wirklich praktikabler Politiker, der wegen ein paar Mrd. die Bundeswehr kaputtspart während Merkel hunderte Mrd. für die EU verbrennt.

Guttenberg taugt gut als Aushängeschild einer immer mehr sich beschleunigenden Ausverkaufspolitik. Er ist der freundliche Verkäufer, der im Kaufhaus auch noch die letzten Restposten an den Mann  bringt. Guttenberg ist aber auch das Vorhängeschloss des demokratischen Aufbruchs in Deutschland, damit es ruhig bleibt in diesem unserem Lande.

Advertisements

5 Gedanken zu “Merkel ist Bismarck, Guttenberg ist Kennedy – eine deutsche Legende

  1. Die Bundeswehr ist eine reine Verteidigungsarmee die nur zur Verteidigung des deutschen Teretoriums eingesetzt
    werden darf..einzige Ausname ist wenn ein Natopartner
    angegriffen wird,dann darf die Bundeswehr auch auserhalb
    Dienst leisten /das war mal das große heilige Dogma..nein meine Kinder geb ich nicht:RW OGaD.

  2. Kennedy? … sicher kein Wink mit dem Zaunpfahl; d.h. „weder als auch noch und sowieso“.
    Kennedy war nix Besonderes; er war nur ein Berliner und bei der Kuba-Blockade hatte er gute Berater.
    Das Projektil hob ihn auf das Treppchen.

    Wenn man die Dokterles-Geschichte analytisch in ihrem Verlauf betrachtet, hat sich der-sich-selber-Aberkenner – schon das geht nicht,(wie oft denn noch) – gnadenlos der Lächerlichkeit preisgegeben.
    So wie der sich verhalten hat, „isser kein‘ Schuss Pulver wert“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s