Nichtmeldung: Landtagswahlergebnis in Hamburg

Heute gabs nun wieder mal eine Landtagswahl. Ergebnis in Hamburg: SPD an der Macht, CDU halbiert, FDP drin, Grüne leichte Gewinne.

Die Reaktionen wie seit Jahrzehnten bekannt. SPD feiert sich als Gewinner und sieht sich nahe bei den Menschen, CDU spricht von „schmerzlicher Niederlage“, meint aber rein lokale Faktoren am Werk, FDP und Grüne freuen sich. Natürlich wird sich in Hamburg wenig ändern, Kontinuiät und Stabilität sind die bundesdeutschen Mega-Werte.

Eine echte Nichtmeldung also dieses Ergebnis.

Um diese ganzen Landtagswahlen wird viel Tamtam gemacht, die Musik spielt aber woanders. Auf dem nächsten EU-Gipfel im März z.B., wenn Merkel den letzten Rest deutschen Einflusses verspielt oder beim nächste Kaffeeplausch von Guttenberg in der US-Botschaft, wenn er wieder Internas deutscher Politik übermittelt, damit seine Karriere weitergehen kann. Darüber wird es dann aber keine stundenlangen TV-Abende geben. Wetten, dass?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s