Eilmeldung: Guttenberg verzichtet vorübergehend auf Führung des Dr.-Titels

Heute Mittag erklärte Bundesverteidigungsminister Guttenberg, dass er vorübergehend auf die Führung seines Dr.-Titels verzichte. Inzwischen wurden mehr als 80 verdächtige Textstellen aufgefunden. Guttenberg betonte in seiner Erklärung, er habe nicht „bewusst getäuscht“. Die Dissertation enthalte aber „fraglos Fehler“ und das tue ihm „aufrichtig leid“.

Guttenberg leistete sich heute einen ungekannten Affront gegenüber den Hauptstadtjournalisten. Er verkündete seine Entscheidung vor ausgewählten Journalisten und nicht auf der parallel stattfindenden Bundespressekonferenz. Diese wurde daraufhin nach wenigen Minuten abgebrochen, weil die Hauptstadtjournalisten protestierend den Saal verließen.

Guttenberg zeigt Nerven und macht schwere Fehler. Das deutet darauf hin, dass die Sache nicht so harmlos ist, wie er tut. Es geht um seine Glaubwüridgkeit. Diesmal kann er keinen Untergebenen zum Sündenbock erklären und entlassen, er muss selber die Verantwortung übernehmen.

Viele verwechseln in der Guttenberg-Debatte Sympathie mit Kompetenz. Wer eine wissenschaftliche Arbeit vorlegt, der muss sich auch an die Regeln der Wissenschaft halten. Die gelten auch für Barone. Niemand hat Guttenberg dazu gezwungen, den Dr. zu machen. Wenn er das tut, dann kann es für ihn aber auch kein Sonderrecht geben.

Quelle:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,746356,00.html

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eilmeldung: Guttenberg verzichtet vorübergehend auf Führung des Dr.-Titels

  1. Wenn Herr Guttenberg zeitweilig auf das Fuehren des Doktor-Titels verzichtet, kann ich ihn gerne in der Zwischenzeit verwenden. Gewissermassen als Treuhaender.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s