Politik-Artikel künftig nur noch auf meinem neuen Blog weilmeier.de

Ich habe mich entschlossen, die Themen zu trennen. Hier auf diesem Blog stelle ich nur noch meine Philosophie-Videos ein.

 

Politische Artikel in meinem bekannten Stil wird es künftig nur noch auf meinem neuen, besser gestalteten, Blog geben:

http://www.weilmeier.de/

 

Er ist auch erreichbar unter

https://weilmeier.wordpress.com/

 

Also bitte den Blog wechseln, wenn ihr nicht speziell an Philosophie interessiert seid.

Ich freue mich, wenn ihr weiter dabei bleibt.

Dr. Christian Weilmeier

Ein New Deal für Europa?

Man glaubt es nicht, aber jetzt wird angesichts des Erfolgs von Trump der olle Roosevelt wieder aus der Mottenkiste geholt. New Deal heißt das Schlagwort. Die EU soll das machen. Der New Deal war damals in den USA verbunden mit einer enormen Ausweitung der Kompetenzen des ohnehin schon bestehenden Bundesstaates. Außerdem funktioniert er nur, wenn man auf die nationale Karte setzt.

Die EU soll das wuppen? Ehrlich? Die kann sich doch nicht einmal auf ordentliche Grenzkontrollen einigen. In der Tat, sowas wie ein New Deal hat schon was, neue Chancen für die arbeitende Bevölkerung, Banken an die Leine legen und die Industrie für das Gemeinwohl in die Pflicht nehmen. Er funktioniert aber nur im Nationalstaat oder mit ein paar anderen Staaten zusammen, die dann fast fusionieren und einen neuen Machtblock bilden. Keine Idee für das Establishment.

von Dr. Christian Weilmeier

Was Trump wirklich machen wird

Alle rätseln, was Donald Trump machen wird. Besonders schlimm sind Experten, die schon irgendwelche Erklärungen parat haben. Niemand weiß aber, was Trump genau vorhat und genau das ist sein Plan. Er sagte selbst einmal, als es um den Einsatz von Atomwaffen ging, dass er unberechenbar sein will. Unberechenbarkeit sei die beste Abschreckung. Die Unberechenbarkeit hat bei ihm Methode. Kann gut sein, dass er das beibehält und wir auch in zwei Monaten immer noch nicht genau wissen, was er während seiner Amtszeit machen will. Jetzt führt er überall konziliante Gespräche. Das verwirrt die Leute. Vielleicht hält er bald eine Rede in geschliffenem Englisch. Ja, er kann das. Noch mehr Verwirrung. Das gefällt ihm, dann bleibt er Herr des Verfahrens.

von Dr. Christian Weilmeier

Die ignoranten Reaktionen auf Trumps Erfolg

Ich muss auch mal loben. Der Artikel von Ulf Poschardt in der WELT ist klasse. Gerade wollte ich einen Kommentar posten zu den ignoranten und überheblichen deutschen Reaktionen auf den Trump-Erfolg. Ich kann es mir sparen, Poschardt rechnet ab, wie es mir gefällt.

Link zum Artikel:

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article159391987/Die-deutschen-Eliten-brauchten-diesen-Trump-Schock.html

Trump won the race against Clinton

It’s unbelievable, but Trump made it. People didn’t walk into the trap of Hillary Clinton. The logic of history has changed. Above all, it’s the revolution of the people over 45, who were already scraped by globalism. They are fighting back. Now it’s crucial for Trump to triple his personal security and not to rely only on the secret service. It must be prevented that some lone nut steals the revolution.

by Dr. Christian Weilmeier